Unser Resort

Das Familien Resort im Spreewald

     Das Familienresort "Möweninsel" Spreewald liegt am Gräbendorfer See bei Laasow (Stadt Vetschau im Spreewald). Das Resort hat eine besondere naturbezogene Ausstrahlung. Der Gräbendorfer See ist Teil der Niederlausitzer Bergbaufolgelandschaft und besitzt eine inzwischen weithin bekannte Besonderheit. Im See liegt eine Insel, auf der bodenbrütende Vögel wie die in Brandenburg extrem seltenen Schwarzkopf und Silbermöwen, Flussseeschwalben und andere gefährdete Arten des Offenlandes wie z. B. Kiebitz, Wiedehopf, Steinschmätzer und Brachpieper regelmäßig brüten. Die Insel wird durch engagierte Naturschützer von Gehölzbewuchs freigehalten, damit die bodenbrütenden Vögel optimale Bedingungen vorfinden. Es hat sich in der jüngsten Vergangenheit herausgestellt, dass viele naturinteressierte Menschen aus allen Teilen Deutschlands zum Gräbendorfer See kommen, um diese Vogelpopulationen zu beobachten.


Tal Ball Aktivität

     Um den See herum führt ein, ca neun Kilometer langer, asphaltierter Fahrrad-Rundweg, der zum Radfahren und Skaten beste Bedingungen bietet. Dieser Radweg ist auf seiner Ostseite mit einem Teilstück zugleich Teil des Fernradwegs "Die Niederlausitzer Bergbautour", der sich über mehr als 550 Kilometer durch die Niederlausitz zieht.

Kernstück des Familienresorts bildet eine Ferienhaussiedlung aus etwa 50 komfortablen Ferienhäusern im Zentrum des Feriengebiets. Die Ferienhaussiedlung teilt sich in vier Teilgebiete mit zum Teil unterschiedlichen Standards auf. So wird sichergestellt, dass für alle Ansprüche und Einkommen Angebote bereit gehalten werden können. Die Familienfreundlichkeit drückt sich bereits in der Anordnung der Ferienhäuser aus. Diese stehen in ovalen Runden, in deren Mitte Spielplätze angeordnet sind. Kleinkinder können so unter ständiger Aufsicht spielen. Weitere Attraktionen für Kinder sind der zentrale Wasserspielplatz und die Minigolfanlage. Die Abstände der Ferienhäuser zueinander gewährleisten dabei dennoch eine sehr weitgehende Individualität des Aufenthalts. Die Ferienhäuser sind so gebaut und mit Kamin sowie Heizung ausgestattet, das eine Ganzjahresnutzung möglich ist.


Großvater und Kind

     Die besondere Kinderfreundlichkeit wird auch durch eine komplette Autofreiheit der Feriensiedlung geprägt. Die Feriengäste kommen an der Rezeption an und werden dann mit Golf-Caddy, samt Gepäck zum Ferienhaus gebracht. Die Autos bleiben auf eigens, dafür geschaffenen privaten Parkplätzen in der unmittelbaren Nähe. Mit diesem außergewöhnlichen Konzept wird auch die Ruhe im Resort selbst verstärkt und Erholung "pur" ist damit gesichert.

     Eine besondere Attraktion für den Ferienaufenthalt bietet die Anlage mit schwimmenden Häusern. An einer fast 200 Meter langen Feststeganlage liegen 16 schwimmende Häuser als Ferienhäuser, die mit je zwei Schlafzimmern vier Gästen bequemen Raum bieten. Darüber hinaus verfügen die schwimmenden Apartments über eine Dusche, WC und einen großen Wohn-Küchenraum. Ein einzigartiges Erlebnis ist das Sonnenbad auf dem Dach des schwimmenden Apartments. Ein dichter Schilfgürtel schafft einerseits eine spezifische Idylle und schützt zugleich die Privatsphäre der Urlaubsgäste.

Masterplanung

Planungsplan

Grünflächenplanung

Grünflächenplanung